28
Aug

Mölltaler Polinik (2.784) und Ebeneck (2.122)


Frühmorgens beginnt die Tour direkt in Obervellach und führt über Steige und Forststraßen hinauf zum Polinikhaus
Der Waldboden macht Almboden Platz - die ersten 1000 Höhenmeter sind geschafft…
Weiter führt der Steig ins Mörnigtal
Der Gipfel, der aus der Ferne noch unscheinbar wirkt, wird immer markanter
Weitere 1000 Höhenmeter sind geschafft…
Die Aussicht vom höchsten Gipfel der Kreuzeckgruppe ist wunderbar. Alles was Rang und Namen hat ist vertreten - Glockner, Ankogel und Hochalmspitze sind zum Greifen nah
Beim Abstieg nach Obervellach lockt noch der Ebeneck-Gipfel mit seiner Aussicht auf das Mölltal