12
May

Siena lässt grüßen


Der wohl schönste Platz der Toscana, der Piazza del Campo in Siena mit dem Rathaus, dem Palazzo Pubblico, und dem Torre del Mangia.
Von oben wirkt der Platz aufgrund seiner Symmetrie noch beindruckender…
Der Aufstieg auf den Torre del Mangia ist aufgrund der wirklich sehr kanpp bemessenen Stufen eine Herausforderung
Die massive, schlichte Basilika San Domenico aus dem 13. Jahrhundert fordert Aufmerksamkeit. Mit ihren hohen Backsteinmauern beherrscht sie die Umgebung. Im Inneren besticht die einschiffige Kirche mit einer für Siena ungewöhnlichen Weite.
Auch Ägypten lässt grüßen - eine Sphinx am Stadtrand…