13
Feb

Auf der Hohen Gloriette


Der Pavillon auf der Hohen Gloriette in Pörtschach mit seinem Ausblick auf Pörtschach und den Wörthersee gilt als eine der romantischsten Plätze in Kärnten.
Ein aus dem Rheinland eingewandertes Adelsgeschlecht errichtete auf einem 536 m hohen Felskogel hoch über Pörtschach die “Seeburg”.
An ihrer Stelle befindet sich nun die überdachte, von Säulen gestützte Aussichtswarte.